Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

LASE

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Laboratory for Advanced Spin Engineering – LASE

Das Laboratory for Advanced Spin Engineering – kurz LASE – ist ein neues Forschungsgebäude der TU Kaiserslautern. In dem Laborgebäude werden Wissenschaftler/innen aus Physik, Chemie und Ingenieurwissenschaften über Grundlagen und technische Anwendungen des Spins forschen, darunter auch viele Studierende. Der Neubau nimmt auch das Nano Structuring Center (NSC) der TU Kaiserslautern auf. Das Investitionsvolumen von rund 40 Mio. Euro tragen der Bund und das Land Rheinland-Pfalz im Förderprogramm Forschungsbauten nach GG Art. 91b jeweils zur Hälfte. LASE soll Ende 2019 bezogen werden.

Aktuelle Meldungen

Im Folgenden sind Bilder des zeitlichen Ablaufs der Baufortschritte der Spindynamik Labore im Sockelgeschoss vom Rohbau über das Verputzen der Wände... [mehr]
An der Fassade werden die ersten Fenster eingebaut. Dafür wird erst die Metallkonstruktion aufgestellt und dann die eigentlichen Fensterscheiben... [mehr]
Weitere Arbeiten des Innenausbaus erfolgen nun an den Wänden. Dafür werden die Betonwände zunächst grundiert, anschließend verputzt und gestrichen. ... [mehr]
Der aktuelle Rundgang über die Baustelle steht online und ist unter „Baustelle“ zu finden. [mehr]
Neben den Klima-Gas-Wasser-Installationen geht auch die Elektroinstallation voran. Der Strom wird aus der Energiestation in den Technikbereich des... [mehr]
Der Innenausbau beginnt mit der Verlegung der Rohre der Sprinkleranlage. Diese roten Leitungen werden im gesamten Gebäude unter der Decke installiert.... [mehr]