Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

LASE

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Fortschritte Spindynamik Labore

Rohbau eines Spindynamik Labors

Die Wände wurden grundiert.

Die Wände wurden verputzt. Links sind schon die Metallschienen für die Ständerwände zu erkennen.

Das Ständerwerk wurde gestellt und mit Gipskartonplatten beplankt.

Im Folgenden sind Bilder des zeitlichen Ablaufs der Baufortschritte der Spindynamik Labore im Sockelgeschoss vom Rohbau über das Verputzen der Wände bis zum Stellen der Trockenbauwände gezeigt.